Montag, 16. Dezember 2013

Verfrühte Weihnachtsgeschenke - an mich selbst!

Und wieder ein Haul-Post, obwohl ich den eigentlich-geplanten (monster-)Post noch gar nicht fertig hab.... Ich hatte vor einigen Wochen eine Tasche gesehen und sie zu dem Zeitpunkt nicht gekauft, weil ich eigentlich den Sale abwarten wollte. Allerdings geht es meiner seit-Jahren-treuen Lieblingstasche zunehmend schlechter. Die tauchte bestimmt auch schon im Blog auf. Sie ist braun und hat die Aussenseite voller silberner Steinchen. Gekauft wurde sie vor ca. 7 Jahren oder so und ist eigentlich immer in Gebrauch. Seit 1 1/2 Jahren jedoch fangen die Steinchen an abzufallen und somit werden nun die silbernen "Punkte" zu grünen Punkten (da sind die eben draufgeklebt)..... Da dies mittlerweile immer mehr auffällt, dachte ich umso mehr an eine Ablöse und nun ist sie da:


... Farblich eigentlich gleich / oder ähnlich, aber von silber bin ich nun zu gold umgestiegen... xD' Diese Tasche gibts noch in anderen Brauntönen und schwarz. Meine Mitarbeiterin hat sich ebenfalls in sie verliebt und wird sie sich wohl in schwarz holen, haha. Was ich einfach an ihr vermisse, ist diese Teilung in zwei "Fächer". Das fand ich bei meiner alten Tasche ganz gut, weil ich gewisse Dinge so schneller finden konnte. Ich hatte nämliche eine "vorne-" und "hinten-Ordnung", haha. Mal sehen, wie ich jetzt klarkomme.
Was ich auch immer absuche, sind die Löcher innen am Stoff bzw. bei den Nähten. Ich hatte vor x Jahren beim Chinesen (-Ramschladen) eine Tasche gekauft und wunderte mich irgendwann, warum jeder Kugelschreiber (oder jedes Kleingeld) verschwindet. Ich dachte, ich lege die irgendwo hin und vergesse sie dort oder sie fallen mir aus der Tasche, bis ich irgendwann meinen Schlüssel nicht mehr finden konnte, obwohl ich totsicher war, dass der in der Tasche sein musste. Erst da bemerkte ich ein riesen Loch und als ich da durch griff, entdeckte ich all das Verlorengeglaubte...
Diese neue Tasche jedoch ist tiptop in Ordnung und hach.... ich finde sie so schön |3

Das ist jedoch noch nicht alles..! Denn: ich suche ja seit Ewigkeiten eine goldene Uhr für mich. Uhren sind eh ein rares Gut bei mir... Ich hab gerade mal eine (zu finden in diesem Post). Ah, ne, noch eine.. Von Esprit mit einem breiten Lederband, aber die ist seit einigen Jährchen stehen geblieben.. xD' Nun wollte ich aber noch eine goldene und da das nicht eilt, liess ich damit mir Zeit. In meinem Portugal-Urlaub im September habe ich meine absolute Traumuhr gesehen. Es war eine von Michael Mors!! Sie war perfekt!! Allerdings war es mir nicht so wohl dabei, eine Uhr im Ausland zu kaufen, die zwar zwei Jahre oder so Garantie hat, ich diese aber gar nicht nutzen kann, weil ich x Kilometer weit weg wohne... Also entschloss ich mich, in der Schweiz nach einer schönen Uhr von MK zu suchen. Leider Gottes fand ich die nirgends... MK hat viele schöne Uhren, aber wer mich kennt, weiss, dass ich ein Mensch mit fixen und genauen Vorstellungen, Ideen, Ansprüchen und Erwartungen bin, in gewissen Dingen. Eine Perfektionistin auch in den Dingen, die ich kaufe... xD' Vorallem wenn sie nicht gerade günstig sind, will ich das gut durchdacht haben und es muss mir wirklich, wirklich gefallen, sonst kaufe ich es nicht. Diese Eigenschaft von mir raubt so manch einem Shopping-Begleiter oder worin-auch-immer-Berater die Nerven, haha.... (Daila kann ein Liedchen davon singen.. Ist erst eine Woche her, da hab ich mit ihr alle möglichen Internetseiten nach etwas durchsucht, aber fast immer etwas daran auszusetzen hatte, weils nicht genau meinen Wünschen entspricht..... xD).

Allerdings stolperte ich ebenfalls vor einigen Wochen über diese hübsche Uhr von Guess:

Ich hab sie extra fotografiert, damit ich es mir in Ruhe nochmals überlegen konnte.. typisch ich. Nun machte es einfach "klick" und ich musste sie kaufen..! Ich finde sie echt schön und bin total happy! x3 Es ist auch die erste "richtige" Uhr, die ich besitze. Leider habe ich total Schiss, dass sie zerkratzt - wobei sich das nicht ewig vermeiden lassen wird... Ich bin eh jemand, der super Sorge zu allem trägt. Angefangen bei Handys, über zu Klamotten, Büchern, Schmuck, Geräte, ach, eigentlich wirklich allem. Der erste Kratzer tut am meisten weh.. Als mir mal mein iPod aus der Hülle fiel und auf den Asphalt knallte, hätte ich am liebsten (oder sogar beinahe??) geheult. Das macht mich soooo sauer und fertig. Daher hoffe ich, dass meine schöne Guess-Uhr sich möglichst lange hält.

Ich möchte bei Gelegenheit die Uhr nochmals zusammen mit einem Outfit in einem "Close Up" besser vorzustellen (das Foto hier ist ja auch nicht so bombe.. Aber ich bin kaum zu Hause bei Tageslicht.. -.-), aber da ich zurzeit im Zeichen-Exil verbannt bin und dieser Post eeeendlich online kommen musste, spalte ich das eben auf.

So, das war's wieder.
xoxo!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen