Montag, 24. Februar 2014

today i'm a brownie!



Erst sah es nach einem grauen Tag aus, aber dann kam doch noch die strahlende Sonne hervor. Gab einen Touch von Frühling..... Jedenfalls wollte ich das Outfit daher so nennen: "i'm a brownie in a gray world". Tja, die "graue Welt" musste ich dann streichen.... xD' Ich liebe Brownies.

... und ich liebe diesen Sweater!


Er ist vorne kürzer bzw. hinten etwas länger und reicht daher übern Po. Mag ich sehr! Könnt mir das auch mit einer Jeggings (ggf. sogar aus Leder!) gut vorstellen. Vom Stoff her ist es auch angenehm für den kommenden Frühling.


details.

Und wie gesagt, ich dachte erst, es wird ein grauer, kalter Tag (zu Hause war mir zumindest immer kalt..! ><') und liess daher auch meinen Zara-Mantel nicht zu Hause....... xD'

Bisschen weniger "Brownie"..

xoxo.

lazy sunday. but with friends!


Um den Outfit-Post nicht so sehr mit dem Rest des "lazy sunday" zu vermischen, habe ich diesen Teil einfach abgesplittet. Am Sonntag war bei uns nämlich das schönste Wetter! Das musste man nutzen! Und somit machten wir spontan einen Grill-Nachmittag.



Die Sonne so zu geniessen, war einfach toll <3

Blick in die Runde..


xoxo.

Sonntag, 23. Februar 2014

Blazer. || outfit


Gooood morning with this yesterday's look |3


Blazer: zebra fashion || Tube Top: h&m || Hose: tally weijl || 
Uhr: guess || Bolero (darunter): new yorker || Schuhe: graceland

Diesmal hab ich auch nicht mal sehr viel Bilderauswahl.. Es war eben gar keine Zeit für Fotos geblieben und so musste ich mit nur so drei, vier "Auslöser-Klicks" auskommen ><'
Wie in der Kleiderbeschreibung schon erwähnt, trug ich unter dem Blazer noch einen schwaren Bolero. Im Winter (auch wenn es mehr nach Frühling aussieht..) einfach nur im Tubetop dazustehen, wirkte auf mich irgendwie unpassend. So konnte ich dem entgegenwirken, haha.

xoxo.

Samstag, 22. Februar 2014

Neues für die Haare | L'Oreal


Ich hab mir neulich neue Produkte für die Haare gekauft: Sowohl Shampoo wie auch die Spülung "New Ever Riche" von L'Oreal Paris Hair Expertise. Darauf kam ich, weil ich das in einem Magazin gesehen hab. Tjaa, da sieht man mal, wie schön inszenierte, belichtete und gephotoshopte Sachen einen Beeinflussen können...... xD' Denn diese Tuben sehen ja schön luxuriös aus in dem Gold, etc. Und die Haare des dafür werbenden Models sahen so super aus, dass ich dachte: kaufen! xD


Allgemein ist mir die Marke L'Oreal stets sympathisch. Diese grossen Marken sind eigentlich auch immer meine Favoriten. Zuletzt hatte ich Pantene PRO-V und in der Regel mische ich die Produkte auch immer und hab nicht einfach nur eine einzelne Linie. Ich nehme einfach das, was mir zusagt. Was meinen Haaren immer besonders gut tat und regelrecht ein Must-Have für mich war, ist das L'Oreal Elseve Anti-Haarbruch und davon hatte ich mal alles und habs dann auf Shampoo und Maske reduziert. Ah, und das mit Gelée Royal hatte ich auch, aber nur die Kur, weil meine Haare vom Shampoo so struppig geworden sind.. x.x
Und nun ist es eben das neue EverRiche! Zugegeben, ich schau nicht so wirklich auf den Inhalt... Ich lass mich oft von der Werbung, der hübschen Verpackung und einfach meinem Bauchgefühl leiten, haha. Etwas, was mich echt weghaute, war der Duft. Das riecht soooo gut!!! *___* Ich kanns gar nicht genau beschreiben. Erinnert mich an so ein Mandelöl. Oder Schoki? Ne, ist eher Mandelöl... oder beides?? Aaaah...! xD Jedenfalls riechen die Haare natürlich auch super gut danach.
Das Resultat an den Haaren ist auch gut. Sie sind seidig und glänzen. In wie fern es reparierend ist, kann ich jetzt ja noch nicht sagen. Ich denke, ich werde mir dann noch die Maske kaufen, aber da meine PRO-V Intensivkur noch nicht zu Ende ist, wollte ich noch damit warten, haha.. xD

Donnerstag, 20. Februar 2014

I love Sailor Moon!! | manga



Es scheint mir, als würde der Hype um "Sailor Moon" immer mehr zurückkehren. Ich weiss nicht mehr, ob ich auch drüber gebloggt hab oder es nur auf Instagram gepostet hatte, aber letzten Sommer besorgte ich mir noch alle fehlenden Manga-Bände von "Ranma 1/2". Damals hatte ich noch einen Merkzettel, wo alle Bände der "Sailor Moon"-Neuauflage markiert waren, aber ich wollte mit dieser Bestellung noch warten. Mein eigentlicher Wunsch war es ja, die alte Auflage zu kaufen. Davon hatte ich ja schon ein paar Bände und wollte es einfach vervollständigen.
Nun kam es ja doch nicht dazu. Meine liebe Nina ist ja eine fleissige Sammlerin von Sailor Moon Merchandise-Artikel. Es macht echt Spass und Freude zu sehen, wenn wieder ein neues Paket kommt, haha. Ich habe auch schon oft dran gedacht, aber hm... Ich bin zu misstrauisch und/oder ängstlich, etwas falsches zu bestellen oder ersteigern.. Deshalb musste ja zum Beispiel letztes Jahr Daila den Abendstern aus "Herr der Ringe" für mich ganz günstig bestellen... xD'

Im Herbst/Winter hab ich auch einen eeeewigen Marathon zu Sailor Moon gemacht. Da liefen die Folgen bei mir rauf und runter und ich geniesse das!! Nun wird die Serie ja auch wieder im TV ausgestrahlt und es freut mich riesig, dass es wieder mehr zum Thema wird! Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, muss ich wirklich sagen, ich hatte eine schöne Kindheit. Klar, die Kids von heute sagen das über ihre auch, aber ich hatte wenigstens noch das Privileg mit solch coolen Animes aufzuwachsen - und nicht mit "Berlin Tag & Nacht" oder so Schmarn.......... Jaaa, ihr BTN-Fans, seid mir jetzt nicht böse. Ich hab auch Leute in meinem Umfeld, die das schauen, aber das stört dort mich nicht. Ausserdem sind die erwachsen und keine 7 oder 8-jährigen Kinder.
Jedenfalls herrscht bei mir absolute Euphorie, wenn ich diese Anime-Schätze meiner Kindheit hervorkrame. Nun bricht das Fieber auch bei weiteren Freundinnen von mir aus und irgendwie hypern gerade alle nur noch wegen Sailor Moon. Als ich dann hörte, dass sich die Gerüchte bewahrheiten würden, dass die Serie tatsächlich wieder ausgestrahlt werden würde, hatte ich die (unsinnige) Angst, dass die Mangas irgendwann vergriffen sein könnten. Also bestellte ich mir die seit Monaten vormarkierte Neuauflage..!


Cool ist natürlich, dass die Mangas wieder in japanischer Leserichtung sind. Meine alten Bände wurden ja gespiegelt, damit man sie in westlicher Leserichtung durchblättern konnte. Was ich allerdings super schade finde oder mich fast schon regelrecht stört, sind folgende Dinge:
Die Cover.... ich finde die schrecklich...... Ich konnte es kaum glauben, als ich hörte, dass diese Cover von Naoko Takeuchi selbst sind. Ich dachte erst, das sei vielleicht als Special von einem Fanart-Wettbewerb oder so, aber niemals wäre ich auf die Idee gekommen, dass Naoko die gezeichnet hat. Sie sind irgendwie unschön.. und total untypisch für Naoko Takeuchi. Ich liebte die Mangas und ich hab ja sogar noch die Artbooks von damals (die immer so teuer waren...!! buhuu..). Naoko Takeuchi's Zeichenstil hatte für mich totalen Charme. Proportional nicht immer korrekt, aber wen stört das schon - vor allem wenn die Zeichnungen einfach sooo schön sind..?! <3
Ich versteh nicht oder finds bisschen unfassbar oder schockierend, wie eine Zeichnerin ihren Stil so verlieren kann... Okay, es sind aber auch x Jahre vergangen. Über 20... Aber irgendwie auch beruhigend, dass selbst einem Profi wie ihr sowas passieren kann. So fühlt sich mein eigenes Scheitern weniger hart an... xD' Ich hab ja ewig nichts mehr gezeichnet und ich merkte, als ich neulich wieder etwas ausprobiert habe, dass ich tatsächlich etwas Mühe habe, mein Level von früher zu erreichen. Ich bin oft sehr unzufrieden mit den Ergebnissen und das frustriert mich sehr... Aber hier sieht man wieder: Übung macht den Meister.. Also üben, üben, üben..!!!
Ah, ja und was mich auch noch an der Neuauflage stört, sind die Korrekturen, die man vorgenommen hat. Das ist ja auch ein Eingreifen in den urspründlichen Stil von Naoko Takeuchi und das finde ich echt schade und eigentlich am unsinnigsten. Dann ist der Mund vielleicht etwas schief oder riesig.. Das stört uns Sailor Moon Fans doch nicht.


Hier als kleines Beispiel: links alte Auflage und rechts die Neuauflage.
Da hat man den Mund verkleinert und die Schleife hinten am Rock irgendwie auch. Das zugekniffene Auge wirkt auch weiter vom Finger weg und sowohl der Pony, als auch allgemein Kopfschmuck und diese kugelingen Dinger an ihren "Sailor Moon"-typischen Haarknoten sind verändert. ah und ihr Décolleté scheint auch leicht "züchtiger" in der Neuauflage. Wofür das alles?? Na ja....

Und das letzte Detail, was ich schade finde: Die Buchrücken ergeben kein Bild mehr. Das ist wohl nicht mehr so "in"...


Da ich ja schon ein paar Bände hatte, hab ich nur die Fehlenden bestellt. Zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass aber die Neuauflage gar nicht mit der alten Auflage kompatibel sind...! xD' Das habt ihr ganz geschickt gemacht, ganz geschickt..! Tse, tse, tse..! So fehlten mir z.B. ein oder zwei Kapitel zwischen Band 1 der alten Auflage zum Band 2 der Neuauflage, ooooder ich hatte einige Kapitel doppelt, weil sie sowohl im 3. Band der alten Auflage, wie auch im 4. der Neuauflage.. Also musste ich nochmals nachbestellen.


Natürlich hab ich auch Sailor V! Aber nur Band 1 der ersten Auflage. Damals empfand ich es als durchaus schwierig an diese Mangas heranzukommen und stiess irgendwie auch immer nur zufällig darauf. Keine Ahnung, entweder war ich immer am falschen Ort oder es war wirklich nicht sonderlich verbreitet - also zumindest war es sicherlich kein Vergleich zu heute. Nun findet man ja in jedem Bücherladen eine kleine Manga-Sektion und das war früher definitiv nicht so. Da gabs nur ein kleines Regal mit ein paar wenigen Exemplaren. Ich erinnere mich noch gut, wie ich früher (da war ich 11 oder 12 Jahre alt) meine Mangas im Bücherladen immer bestellen lassen musste, weils halt einfach kaum was im Laden gab. Heute ist das ja ein Paradies...
Na ja, jedenfalls hatte ich letzten Sommer mit den vielen Ranma-Mangas auch Band 2 von Sailor V kommen lassen. Was ich nicht bedacht hatte: die 1. Auflage hat drei Bände. Die Neue nur zwei... Natüüüürlich gilt das Inkompatible auch für Sailor V.. Somit bestellte ich mir mit Sailor Moon auch Band 1 von Sailor V.


Wie ihr seht, ich habe somit vieles doppelt, aber es ging leider nicht anders...... xD' Und klar, so viele Mangas kosten natürlich auch ihr Geld, aber meine Liebe zu diesen Serien ist einfach unmessbar, so dass ich nicht hätte widerstehen können...!
Hach, ich könnte noch ellenlang darüber schreiben... Und vielleicht mach ich eine Art Post-Serie daraus, haha.. xD Aber vorerst ist Schluss.

xoxo!

Samstag, 15. Februar 2014

Love > Distance || Michelle Phan & Dominique Capraro


Ich bin verzaubert... <3


So eine süsse Liebesgeschichte, die Michelle Phan mit ihrem Dominique hat.. Es sollte wohl einfach so sein, dass sie sich dort treffen und von da an alles losging. Die sind für mich einfach ein wundervolles Paar und ich wünsche ihnen alles Glück und alle Liebe der Welt für den Rest ihres Lebens! <3 Ich hoffe wirklich, dass die zusammenbleiben.. Es ist so schön, die beiden so verliebt zu sehen und immer, wenn Mish irgendwas auf Instagram von/mit ihrem Dom teilt, zauberts mir sofort ein Lächeln auf die Lippen. So eine Liebe und Glücklich-sein ist ansteckend!

Sonntag, 9. Februar 2014

the universe on my cardigan.



Cardigan: yessica || Bluse: tally weijl || Top (darunter): yes or no || 
Shorts: zara || Strumpfhose: avant-première || Stiefel: janet d.

xoxo.

Dienstag, 4. Februar 2014

Make Up Tutorial: Captain Jack Sparrow



So, da ist es nun: mein Guide / Tutorial zu "Jack Sparrow". Ich hatte mich ja für die Bächtelisnacht als Captain Jack Sparrow verkleidet und damit grossen Spass gehabt. Natürlich war ich nicht die Erste und auch nicht die Einzige mit dieser Idee an jenem Abend, aber meine Umsetzung war dafür die Beste, haha. Das darf ich doch wohl sagen.. xD

Wie in dem Blogpost zur Bächtelisnacht erwähnt, überlegte ich ein Video zur "Verwandlung in Jack Sparrow" zu drehen. Das habe ich nun auch tatsächlich gemacht..! Es war plus minus Premiere für mich - also zumindest im Bearbeiten. Ich hab noch nie ein Video so aufwendig (mit Musik und bla) zusammengeschnitten und editiert. Kostete mich einige Stunden, vor allem weil ich mich mit dem Programm noch gar nicht so gut auskenne.. Muss noch etwas üben. Das Ergebnis ist soweit okay. Man könnte es definitiv noch verbessern, aber ach.. xD'

In diesem Post zeige ich euch sowohl das Video, wie auch eine Foto-Doku zum Entstehen meines Captain Jack Sparrows.



Wie findet ihr es? °-° Ich finde leider, dass die Farben im Video nicht ganz so gut rüberkommen, wie sie eigentlich aussahen..
Ich hab das Kürzen des Videos unterschätzt. Ausserdem glaubte ich, in Erinnerung zu haben, dass die Videos nur 10 Minuten dauern dürfen. Sind aber 15 Minuten.. xD' Jedenfalls, ja, im Nachhinein finde ich, hätte ich einfach während dem Schminken still sein sollen, damits im Zeitraffer nicht immer so plapperig aussieht. Egal..! xD

Kommen wir nun zum Tutorial! Die Fotos sind chronologisch nicht ganz der Reihe nach.. Während dem Schminken hatte ich nicht grossartig Zeit, nebenbei die einzelnen Schritte noch zu fotografieren. Daher entstanden einige Fotos (z.B. zu den Haaren) erst beim Abschminken.

1 - Gesicht
Augen: Als erstes habe ich die Augen gemacht. Dafür einfach schwarzen Lidschatten rund um die Augen. Ich hab das ganze bewegliche Lid damit dunkel gemacht und die Augen mit Kayal nochmals dick umrandet.
Haut: Da Jack Sparrow ein eher mageres Gesicht hat, müssen Schatten her. Unterhalb des Wangenknochens wird eine Fläche dunkel angemalt. In meinem Beispiel waren meine Hilfsmittel Lidschatten und mein Eyebrow Pencil.......

Links seht ihr es noch ziemlich grob und unverschmiert. Ausserdem durften die Narben nicht fehlen. Zum einen dieses Kreuz auf dem rechten Wangenknochen und die Narbe über die rechte Augenbraue.
Rechts habe ich nochmals markiert, wie die Schatten verlaufen, bzw. die bestimmten Stellen so verdeutlicht. Und die Pfeile stehen für: Augenbrauen-Narbe, Kreuz auf der Wange, Schatten und eine kleine "Vormarkierung", wo ich den Schnurbart dann aufkleben möchte.

2 - Bart
Somit sind wir schon beim nächsten angelangt: der Bart.
Darauf freute ich mich besonders, haha.. xD


Die zwei Zöpfchen am Kinn sind von einem Bart weggeschnitten. Weil ich die Haare dort nicht flechten konnte, habe ich einfach eine schwarze Schnur so drum gewickelt, dass es einen "Zopf-Effekt" ergab.
Für den restlichen Bart dachte ich mir, kommt es cooler, wenn die Haare einzeln angeklebt sind und nicht einfach als Streifen im Gesicht klebt.. Dafür habe ich Wimpernkleber benutzt. Solange ihr nicht irgendwelchen Sekundenkleber oder sonst irgendeinen hautunverträglichen Kleber verwendet, könnt ihr auch was anderes benutzen. Ich hatte halt nur das... xD'

- schneidet euch zuerst die einzelnen Haare vom Bart weg, so dass ihr sie dann nur noch randrücken braucht
- nun einfach etwas vom Kleber auf die Haut tupfen und verstreichen
- kleine Haarbüschelchen nehmen und dagegendrücken


Gegebenenfalls störende Haare kürzen, damit sie euch nicht ständig in die Nase pieken oder zu weit über die Lippe hängen. aber aufpassen, dass ihr euch nicht schneidet..!!!!

- Bart hat er über der Oberlippe und ein bisschen unter der Unterlippe.
- weiter am Gesichtsrand und denkt dran, auch beim Kinn was hinzuleben. Bestenfalls so, dass es einen Übergang gibt von den zwei dichten Zöpfchen zur Haut.

Nun zu den Haaren!!!


3 - Haare
Jack Sparrow hat ja eigentlich viele Filzlocken. Im ersten Teil ist es, glaub ich, aber weniger. Jedenfalls war ich nicht scharf drauf, die Haare so kaputt zu machen... xD' Also mussten es einzelne Zöpfchen sein. Aber fangen wir vorne an:


rechts: Ich fange mit dem Teil oben an. Einfach einen Teil der Haare nehmen und mit einem Elastikring zusammenmachen. Als Accessoir hat er ja irgendso ein weisses Teil drangehängt. Das hab ich mit Pappe nachgebastelt. Einfach einen Streifen wegschneiden und an den Elastik (oder direkt dort an den Haaren) festmachen. Dazu hab ich den Elastik etwas drübergestülpt.
links: Hinten hat er auch noch einen dicken Zopf. Den klemmt ihr dann nach oben, damit ihr das Kopftuch befestigen könnt.

..... xD muhahaha!!

Und wie gesagt, statt so Filzlocken habe ich einfach ein paar so Zöpfchen ins Haar gemacht und ebenfalls mit Elastikringen festgemacht.


4 - Kopftuch
Ich habe ein rotes Halstuch gekauft. Die Farbe ist nicht optimal, aber na ja.


Es wirkt..! Und sieht auch ohne Hut gut aus!


Dann Selfies machen..!! |3 Und natürlich seine Gestiken und Sprechweise übernehmen..!

Hier eine Rundum-Collage:


(die Nase ist nicht vom Rum rot... Ich kam da gerade von draussen....)


Sobald man auch die Klamotten hat, siehts umso cooler aus. Mein Hut war leider etwas klein, wenn man den mit Jack Sparrow's vergleicht, aber geeeht schon..!

5 - Outfit



Ich trug Folgendes:

- ein weisses Hemd
- eine schwarze Weste
- dunkle Schlabberhosen
- einen Piratenhut
- ein Halstuch um die Hüfte
- einen breiten Gürtel ebenfalls um die Hüfte
- nochmals ein Gürtel um den Oberkörper
  geschnallt
- diverse Ringe
- natürlich Stiefel (aber die Zeit war zu knapp
  um sie Jack Sparrow-like zu stylen.. Bei ihm ist
  ja ein Teil nach unten geklappt.
- dann hab ich eine Socke umfunktioniert,
  sprich: ich hab sie zerschnitten und an meine
  linke Hand gemacht
- und eine Gaze um mein linkes Handgelenk
  gewickelt.

Nicht zu vergessen:
- Pistole
- und Schwert!! :3




Hier ein Foto, auf dem man die Details besser sieht:


Jack Sparrow macht ständig Selfies..... xD' ... und hat ein iPhone 5!!

Diese umfunktionierte Socke soll dieses Lederteil darstellen, welches er an der rechten Hand hat.

Als Letztes darf natürlich der Mantel nicht fehlen. Dafür hab ich einfach meinen alten, schwarzen Mantel angezogen. Das sieht dann so aus:


Ich finde das sieht echt cool aus...! xD Nein, wirklich, mir machte das sooo Spass!!


Und zum Schluss noch das Video von Hillywood, hehe.



Wie gesagt, ich liebe diese Mädels! Und dieses Video bestärkte mich darin, mich also Jack Sparrow zu verkleiden, haha.

xoxo.

Montag, 3. Februar 2014

Panda Panda !



Einer meiner Lieblingspullis diesen Winter. ¦3~
Ich trag ihn oft. Ist zwar ein bisschen kratzig (war aber am Anfang sogar noch etwas schlimmer als jetzt. Mittlerweile gehts), aber es ist ein Panda!!!

Von New Yorker. Ist aber auch schon wieder ein paar Monate her... ><'