Dienstag, 20. September 2011

Gossip Girl.

So, es wird (schon wieder) spürbar kälter. Der Herbst ist da. Aaaa-ber! Und das ist das Tollige: Vorallem ist endlich das da, worauf ich mich seit 'nem Jahr oder blubbs riesig gefreut und doll entgegen gefiebert hab. Endlich ist die dritte Staffel von "Gossip Girl" auf DVD raus! <3 und natürlich kam die auch unverzüglich in meinen Besitz. Der "Gossip Girl"-Marathon konnte/kann also beginnen, hua! <3


Btw: sagte ich euch schon mal, wie sehr ich dieses FSK-Krams da auf den DVDs hasse?? Früher wars n Sticker aufm Schutzplastik, den man eh wegschmiss oder wenigstens von der Hülle abziehen konnte, aber nun..?! Das sieht so derbst unschön aus... -___- Versaut mir jede Staffelbox / DVD-Hülle..

Die letzten Tage war ich ziemlich beschäftigt. Wie vielleicht jemand aus Twitter erfahren hat, bin ich zurzeit an meinem "Herbstputz" und das heisst: es herrscht(e) ein riiiiiiiiiesen gigantisches Chaos in meinem Zimmer. Ne, ehrlich. Es war in der Tat 'n Chaos. Zitat Daila: "Als hätte 'ne Bombe eingeschlagen". Angefangen hat's mit dem spontanen Einfall, nach einem kleinen Shoppingtripp meinen Schrank auszusortieren - das stand ja schon laaaaaaange an. Da die meisten von euch ja nicht wissen, wie der aussieht: der is echt gross und beinhaltet gaaaaanz viel. Dementsprechend gross ist auch der Zeitaufwand. Das war mir zuvor schon klar und deshalb hab ich mich so lange davor gedrückt.
Zuerst waren die Kleider dran und am nächsten Tag ganz viel Schulkrams. Da fand ich echt jeenstes Zeugs. Besonders gerne durchstöberte ich alte Fotos und Zeichnungen. Gosh, was hab ich gelacht <3. Bei Gelegenheit zeig ich euch vielleicht noch ein paar Sachen. Aber da ich möglichst schnell vorankommen wollte, hab ich mir gar keine grossen Gedanken um Fotos gemacht.

Nach all dem Entrümplen, Schulsachen sortieren, Schuhe verpacken und Handtaschen ordnen und bla, hatte ich endlich mehr Platz im Schrank, aber auch noch viel Kram im Zimmer verstreut, weil ich noch etwas umstellen und/oder umdekorieren und blablubb wollte.
Nochmal schlimmer wurde es, beim Ausmisten vom Schreibtisch.. Aber hey, endlich ist viel unnützer Grümpel weg (vor dem ich mich immer so drückte, dass ich nich mal mehr die Schubladen öffnete - da war ja eh kein Platz mehr) und joa. Nach gut 'ner Woche mit ca. 4 gefüllten Säcken und 'nem >1m Altpapier-Stapel bin ich fast(!) fertig. Meine Wände sind auch bisschen erleichtert worden, wieder bisschen neue Deko, etc etc. Nun fehlt nur noch mein Nachttisch und "unterm Bett".. (mach ich, nachdem ich mich irgendwann mal erholt hab.. *hust*). Dann hatte mein Zimmer die sowas-wie-Rundumerneuerung. Ich hab noch zwei Plastikkörbe mit dem einen oder anderen kleinen Krimskrams drin, die noch auf einen guten Platz warten, aber das erledigt sich hoffentlich auch noch schnell. Danach kann ich mich endlich wieder anderem widmen.

Also dann! Bis zum nächsten Mal! Ich guck 'mal weiter meine geliebte Serie.

xoxo gossip girl- ... ääääh, Tania.

Samstag, 10. September 2011

Irgendwie war die ganze Woche bisschen doof und das hatte verschiedene Gründe. Unter anderem lag das ganz klar an dem Stress, den ich gerade auf der Arbeit hab (wobei es die letzten paar Tage zumindest schon 'mal etwas besser war) uuuuund an dem doofen Wetter -.- Mal Regen, mal Sonne, dann irgendwas dazwischen, aber dann doch lieber wieder Regen. Aber! Seit gestern ist es wenigstens wieder schön!
Und heute war ich wieder voller Tatendrang! :3 Am Morgen hab ich bisschen verschlafen (mein Kater dachte sich wohl schon, jetzt sei alles verloren), aber nachdem ich mit grossem, leckeren Frühstück gechillter in den Tag gestartet war, machte ich mich mal rdy für eine kleine Shopping-Tour. Vorher noch husch neue Passfotos machen und dann ab die (ggf.) letzten paar Schnäppchen der sommerlichen Überbleibsel machen und die Herbst-/Winter-Klamotten ins Visier nehmen (ah, und Brot kaufen! xD'). Und hurray, ich hab eine tolle neue Hose gefunden! Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben, weil ich paar Läden durchgegangen war und irgendwie nix fand, was mir wirklich zusagte. Doch als ich gerade im letzten Laden zur Kasse wollte, erblickte ich zufällig ein Paar, welches mir durchaus gefiel. Okay, ich hätte gern bisschen helleres und "kräftigeres" Jeans-blau gewollt, aber eeey, sie sitzen top, der Schnitt is supi und ob die nun halt bissi dunkler sind oder nicht, was soll's! Ein ander Mal gibt es dann mehr neue Hosen :3 - hoff ich..!
Ah und ich hab mal noch 'nen ganz cewlen Pulli anprobiert. Hatte ihn erst nur in schwarz-"superhellrosa" gesehen, doch dann mit grau statt schwarz gefiel er mir besser. Doof nur fand ich iiiirgendwie diese Naht in der Mitte.. Bei der schwarzen Version wars noch schlimmer, weil das halt alles mit schwarzem Faden genäht war und so eher auffiel - was wohl ja so gewollt is.

Deshalb hab ich den vorerst mal noch im Laden hängen lassen und nehme mir bisschen Bedenkzeit. Wenn ich weiterhin den Drang und dieses Bedürfnis haben sollte, mir diesen Pulli zu kaufen, dann muss ich halt nochmal kurz hin.. xD'

Auf dem Heimweg gönnte ich mir noch einen Schokogipfel! <3
... sagte ich euch schon, dass ich ein Schoko-Junkie bin? Ohne doof, ich bin irgendwie süchtig..! o__O'
Kaum war ich zu Hause, entdeckte ich bei einem Oberteil, welches ich ja gerade neu gekauft hatte, einen (zwar kleinen, aber mich doch sehr störenden) Makel... -.-' Nun muss ich es irgendwann am Montag oder so schnell umtauschen gehen.
Naja, dafür widmete ich mich meinem Kleiderschrank. Der is gross. Und vorallem: er hat seeeehr viel Inhalt. Ein Aussortieren war schon lange fällig, aber da das immer so lange geht und blubbs, hab ich mich immer davor gedrückt. Nun musste es aber 'mal sein! So wurde alles schön ausgemistet und wieder schön und ordentlich neu eingeräumt. Nach ~4 Stunden war ich fertig. Zumindest was die Kleider angeht. Ich hab noch einiges an Schulkram und so drin, aber das nehm ich mir ein ander Mal vor.. Sonst verlier ich heute alles an Nerven (und ich krieg irgendwie immer Kopfschmerzen beim Aussortieren.. xD').

Gestern war Daila seit Eeeeeeewigkeiten wieder bei mir. Wir haben es uns bisschen gemütlich gemacht, leckeren Kakao getrunken und Butterkekse gefuttert :3
(inkl. bösen Blick... xD')

Hach, ich glaube, das werde ich jetzt auch wieder machen, ehe es mich wohl gleich wieder ins Bett haut. Der Schlafmangel (schon wieder..) der letzten Wochen macht sich durchaus immer noch bemerkbar..

Donnerstag, 8. September 2011

little sketch.

Irgendwie fehlen hier bisschen die Blogeinträge über Zeichnungen & co. Daher mal wieder ein kleines Foto von 'ner Skizze von neulich. Doof nur, dass es irgendwie recht hell is...
>Und hmm, irgendwie wär mir grad ganz doll danach, wieder mal was so richtig cewl zu colorieren. <3 Da Poster für mein Zimmer is ja immer noch nicht fertig. Wie lange arbeite ich schon dran (bzw. lass es vor sich hinstauben..)?. Joa.. mehr als 'n Jahr... xD' .. -.-''

Montag, 5. September 2011

Kalender-Büchlein

Ich war vorletzte Nacht ganz doll kreativ aktiv..! xD und zwar hab ich bissi gebastelt.

Die Idee kam mir über Nacht (also die davor xD), allerdings kam ich den ganzen Samstag nicht dazu. Da ich das allerdings am nächsten Morgen schon brauchte, legte ich dann wohl oder übel 'ne Nachtschicht ein. Okay, ich rechnete zwar damit, dass ich vielleicht bis 2 oder allerhöchstens halb 3 oder so dran sitzen würde, aaaber. Ich begann um ~21:00 Uhr, nickte gegen halb 12 bis 1 Uhr kurz ein und arbeitete dann bis 6 Uhr morgens durch..
Erst musste ich alle Texte schreiben, was 'n Zeitchen in Anspruch nahm und dann wurde es ernst! Auf dem Bild oben sieht man, wie ich schon fleissig am Schnibbeln war. Leider hab ich von der Arbeit davor keine Fotos gemacht (da hatte ich noch die Hoffnung, dass ich zwar vielleicht nicht um halb 3 aber dafür bestiiimmt um 3 Uhr schon im Bett sein könnte - haha, denkste). Bei diesem Büchlein hiess dann ganz viel Schneiden und Kleben.

Danach kamen Nadel und Faden zum Einsatz:
Kleiner Test, wie das dann gebunden aussieht.
Dann "Cover" machen:

und tadaaa, fertig - und ich auch..!
Najo, den Rest vom Sonntag hab ich dann mehr oder minder nur geschlafen - obwohl ich trotz nur 1 Stunde Schlaf nicht einmal gross müde war, aber ich hatte es ja ganz doll versprochen :3