Freitag, 15. Juli 2011

"Rock'n'Roll Kids" || Aïshite Knight - i looove!!

[kleiner Nacheintrag für die Zwischenzeit, weil ich eigentlich noch auf Material, für einen noch früheren Post warte und sich sonst einfach alles noch weiter hinausverzögert.. xD']
Ich hab ja noch gar nicht von dieser grossartigen Serie berichtet, fällt mir ein!
Vor einigen Monaten schwelgten Nina und ich wieder mal in Erinnerungen an die alten und vorallem herrlich tollen Anime-Serien, die man früher z.B. auf RTL2 schauen konnte. Nebst "Mila Superstar", "Lady Oscar", "Georgie", "Hallo Kurt", natürlich "Sailor Moon" und "Ranma 1/2" und ganz viele mehr, war auch von "Rock'n'Roll Kids" die Rede. Gosh, ich habe diese Serie geliebt! Ich erinnere mich noch gut, wie ich früher mit meiner Mum damals vorm Fernseher sass und mitfieberte, wen Yakko wählt. Ach, es war herrlich! Da suchte ich das Internet nach der Anime-Serie ab und nachdem ich sie nochmal komplett geschaut hatte, entschied ich kurz darauf, sowohl die DVD-Box als auch die vier Manga-Bände zu kaufen. Allerdings gibt es diese nicht ins Deutsche übersetzt und auf Englisch konnte ich sie auch nicht auftreiben. Ach, wie sich das wunderbar auszahlt, wenn man mehrere Sprachen spricht, denn auf Französisch waren sie noch erhältlich, yay! xD
Und ich muss echt sagen, ich bin froh, hab ich auf den Manga (mit glitzerndem Cover! xD) nicht verzichtet, denn zwar passieren in der Anime-Serie natürlich viele Dinge aus dem Manga, aber die Geschichte verläuft irgendwie bisschen anders. Auch Go/Joe kommt im Manga anders rüber, als er in der Serie dargestellt wird. Im Anime find ich ihn sehr "anständig" und erwachsen. Im Manga ist er irgendwie bisschen ein flirtig, chaotischer Grossmaul.. xD' Auch Yakko kommt fast irgendwie bisschen naiver und verträumter rüber und der kleine Hashizo hat dafür 'ne kleinere Rolle (und Kater Juliano redet glücklicherweise nicht... xD' nervt mich nämlich total im Anime..). In der Serie wirkt er ja echt bisschen wie so 'ne treibende Kraft. Also ich muss sagen, der Manga bereitet mir echt sooo 'ne riesen Freude! Umso toller, dass die Bände alle so ultra dick sind (hab nachgemessen ~2.3cm!!).
Hach, ich kann's nur weiterempfehlen! Gut, dass ich das alles noch auftreiben konnte. Ist nicht mehr so einfach, noch irgendwas zu dieser Serie zu kriegen, find ich.. ><'

Ah und btw, ich hab gesehen, dass auf einer Seite "Unterschriften" gesammelt werden für eine deutsche Übersetzung des Mangas. Bitte einmal eintragen xD *klick*.

Und hmm.. vielleicht kauf ich mir irgendwann noch mehr Mangas auf Französisch. Das liest sich so cewl xD <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen