Sonntag, 2. Oktober 2011

Party.

Gestern ging es ins:
Hollywood!
Ilker hatte Geburtstag und da war natürlich eine Feier geplant. Da ich morgens noch arbeiten musste, holte ich mir am Nachmittag nochmal 'ne Mütze Schlaf. Dementsprechend schnell war der Zeitpunkt dann auch gekommen. Glücklicherweise hatte ich mein Outfit schon ein paar Tage zuvor rausgesucht und bereit gelegt - während meine Schwester noch Ewigkeiten vor dem Spiegel stand.
Als wir im Club eintrafen, war unsere Lounge schon eingerichtet mit Getränken und Snacks. Der Abend startete recht gemütlich in einer Runde von rund 20 Leuten und wir hatten den Club auch für etwa 2 Stunden nur für uns, ehe andere Gäste reindurften - gemütlicher ging es kaum ¦D Einige unserer Leute durften auch bisschen DJ spielen.. xD' (daher wurde Kuduro auch gleich einige Male gespielt *-*).
Hier ein paar Schnappschüsse vom Abend, darunter unsere wannabe-DJs, Anstossen, Menschen und bisschen Pflanze im Discokugel-Schein.

... ein leider dunkles und halb-verdecktes Foto meiner Schwester und ich. Jemand patschte dummerweise genau im Fotomoment in die Kamera.. T__T' dabei scheint es mir, als wäre es ein cewles Foto geworden..
Ansonsten war der Abend recht witzig. Tanzen war toll, die Gäste waren gut drauf, Snacks hatten vor mir kein Entrinnen und joa :3 Allerdings gab es den einen oder anderen Typen, der mir aufn Keks ging und dem ich am liebsten eine geklatscht hätte. Aber gut, wenn man 'ne abgesperrte Lounge mit Security nebendran hat, in die man sich schlimmstenfalls retten kann.

Da es ja dann keine gescheiten Fotos mit gutem Licht gab, hier mein Outfit:
(.. keine Sorge, damit da auch ja nix verrutscht, hab ich das Kleid angetaped... xD' Es schien mir danach nicht so, als wäre es unbedingt nötig gewesen, denn es sass eigentlich alles ganz gut, aber so verlief der Abend für mich wenigstens ohne peinliche Zwischenfälle).

Bis zum nächsten Mal!
xo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen