Samstag, 19. Dezember 2009

Weihnachtsmarkt '09

Es schneit - wieder! Und ich freu mich riiiiesig <3. Ich liebe Schnee! Aber nur, solang er noch wunderschön weiss und nicht so eklig matschig ist.. Ganz toll ist ja auch, kuschelnd im Bett zu liegen, mit Keksen (und ja nich krümeln!!) und Tee oder so *-* Ah und den "Schnurromat" nebendran nich vergessen! Mein Kater hat ja seit 'nem Monat oder so schon Tiefwinter.. Der schläft den ganzen, lieben, langen Tag, futtert Unmengen und belagert ständig mein warmes Bett. Wenigstens findet er es immer ganz tollig, wenn man sich zu ihm legt - sofern man ihm nich zuuuu viel Platz raubt. *hust*

Aber heute bin ich schon früh auf den Beinen gewesen und hab mich auf den Weg nach draussen gemacht. Denn, wie irgendwie jedes Jahr, steht Weihnachten kurz vor der Tür und ich hab noch nicht alle Geschenke.. Dieses Dilemma wiederholt sich irgendwie immer..
Unterwegs war ich mit meinen Flusen Epi und Rev und da ich per Zufall gesehen hatte, dass dieses Wochenende der Weihnachtsmarkt ist, konnten wir 'nem Abstecher durch die Stände nicht widerstehen xD


..... wie ich seltsam aussehe ~_~''
Es wurde nur gaaanz bescheiden zugeschlagen. Immerhin wäre das Geld je eigentlich für Weihnachtsgeschenke gedacht, nich wahr.. xD
Ich liebe Crêpes <3 mit Zimt und Zucker wiedermal xD ... wir erblickten sogar die drei Könige und vier Alpakas! Die waren toll. Da musste ich doch glatt an das weisse Lama denken, den wir in der Kölner Innenstadt entdeckt hatten.
Danach wurde fleissig geshoppt:
 
und entdeckten seltsam-mysteriöse Dinge o_o Wie zum Beispile diese Universalfernbedinung. Wenn man damit irgendwelche TV-Sender auf irgendwelchen Sateliten umstellen will, ist die ja tatsächlich so universal.. xD das Teil hatte ja riesen Tasten.. °-° Also, immerhin fällt damit das Verstecken und Verlegen / Verlieren der Fernbedienung etwas schwerer.. xD
Dann erblickten Epi und ich diese tollen Dingerz! *__*

... das mit den Namen für diese Stofftierchen is n Insider.. Muss man nich' verstehen xD einfach ignorieren! *hust*
Natürlich mussten wir so einen mitnehmen, doch ahnten wir nicht, dass ich so einen eigentlich hätte geschenkt bekommen sollen..  T_T nya, nun is er jedenfalls da und leistet meinem schlafenden Kater Gesellschaft.
Aufm Heimweg hab ich dann noch diesen kleinen Schnappschuss gemacht, weil ich iwie ganz fasziniert von diesem Bild war.. Schnee und Spuren von irgendnem Vögelchen, der offensichtlich auch seine Freude an der kalten Watte, die vom Himmel herunterkommt.

und nun heisst es wieder: an die Arbeit machen!!

*summ*
i can't live, if living is without yhu
i can't give, i can't give anymore~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen