Freitag, 10. Januar 2014

Blog-Update || - taniadeandrade.com -


Ich überlegte ja schon eeeeeewig, eine neue Domain registrieren zu lassen. Meine Homepage, auf der meine Zeichnunungen und auch Geschichten drauf sind, erreicht man unter www.Lunia.ch. Okay, das ist ja leicht erklärt. Ich sagte dann immer: "'Lunia' wie 'Luna', einfach noch mit einem 'i'..!". Die Frage des Gegenübers war dann oft: "Wieso das? Und bedeutet das etwas?". Die Antwort lautet: Ne, heisst nichts. Aber ich wollte die Homepage als was "Eigenständiges" haben und nicht als "ich im Netz". Da taufte ich sie mit einem Fantasienamen und "Lunia" klingt ja irgendwie wie eine eigene Welt... xD
Ursprünglich war meine Homepage ja ganz anders aufgebaut. Da gab's super viel anderen Kram, der gar nicht mit meinen Werken zu tun hatte. Fanfictions gab's da auch, Klassenfotos, etc. Mit dem Hostwechsel (und dass ich daher eh alles neu machen musste) beschränkte ich mich dann einfach auf meine zeichnerischen Werke.
Irgendwann splittete ich ja noch meinen Blog aus meiner Homepage (wieso, könnt ihr hier lesen) und somit musste ich auch die Blog-Adresse fynnia.blogspot.com jeweils angeben. Da wiederum fragte man mich wieder (und wirklich immer xD): "Wieso Fynnia??? Du heisst doch Tania?!". ..... Und das dann immer zu erklären, wurde mir immer doofer... xD' Aber ich werd's euch jetzt mal erzählen: "Fynnia" war ein Charakter, den ich 2005 für eine Geschichte zum Online-Game "Ragnarok Online" erschaffen hatte. Ihr Name war eigentlich eine Ableitung von "Fynn", welcher der Name des Engels im Manga / Anime "Kamikaze Kaito Jeanne" bzw. "Jeanne, die Kamikazediebin" war. Von ihr war ich schon immer ein grosser Fan, hehe. Als Haupt- und mein Lieblingscharakter in meiner Fan-Fiction erstellte ich auch im Online-Game selbst einen Char mit diesem Namen und natürlich auch im Forum dazu.
Ab dann hiess ich eigentlich überall so und es wurde zur Routine. Damals konnte man den Namen auch googeln und es kamen nur meine Accounts, Seiten, etc. Da ich die Schreibweise dieses Namens selbst zusammengesetzt und nicht irgendwo abgeguckt hatte, war das für mich eigentlich verständlich. Mittlerweile ist der Name aber verbreiterter, auch wenn das einfach nur Zufall ist.
Für mich war's jedenfalls klar, dass mein Blog auch mit "Fynnia" gekoppelt wird und joa, seither steh ich immer in direkter Verbindung mit diesem Namen.

So. Das ist der Grund, warum ich mich oder meine Accounts "Fynnia" nenne. Ich fand's logisch, mich überall gleich zu nennen.. xD

Dennoch spielte ich schon lange mit dem Gedanken, auf meinen richtigen Namen zu wechseln. Früher war ich eh mehr fürs Anonyme und hätte das niemals gemacht. Meine Einstellung und Sichtweise hat sich aber mittlerweile geändert und nun stehe ich gerne mit meinem Namen hin - wohl auch, weil ich mich endlich mit meinem Vornamen angefreundet hab, den ich früher immer super doof fand xD ("Tania... was' das..? Tania... Tania Sofia geht noch. Das ist schön. Aber Tania...?! Tse..." .. xD' jaja..).
Nun stand aber auch Folgendes im Raum: "Toll. Jetzt hab ich Blog und Homepage getrennt. Wer soll denn jetzt mit meinem Namen versehen werden und erreichbar sein?". Diese Frage und auch der Punkt, dass ich "taniadeandrade" zu lang und unübersichtlich fand, waren der Grund, warum ich ewig brauchte um mich selbst zu überzeugen.
Neulich sagte ich mir aber: "Jetzt oder nie!", und da ich finde, dass so eine persönliche Domain am besten zu meinem Blog passt, darf ich nun verkünden, dass ihr mich nun unter folgenden Adresse erreichen könnt:



Der Blog wird aber auch weiterhin (oder vorerst) unter fynnia.blogspot.com erreichbar sein. Komplett von "fynnia" lösen, konnte ich mich bislang nicht.. xD' Zum Einen gibt's ja auch Verlinkungen mit dieser Adresse und zum Anderen finde ich dieses Blogspot-Dings eigentlich ganz cool, haha. Deshalb laufen beide Adressen zumindest vorerst parallel. Ob ich das irgendwann ändere, weiss ich noch gar nicht, aber das hat noch Zeit. Ausserdem hab ich eh noch Accounts, die auf Fynnia lauten.
Hach, mich freut das..! Und eigentlich ist die Adresse gar nicht sooo schwierig. Wenn man meinen Namen kennt, gelangt man auch auf meinen Blog, so! xD Damit hab ich mir einen kleinen Traum erfüllt, hehe. Ein Grund mehr, den Blog noch besser aufzuziehen! Ich mein.. Dieses Jahr hab ich mein 9. Jubiläum im Bloggen und wäre schon cool, wenn ich mich endlich mal wieder dahinterklemme.

Bleibt mir treu <3

xoxo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen