Sonntag, 5. Januar 2014

Im neuen Jahr.


Willkommen im Jahr 2014! Ich hoffe, ihr seid gut gestartet und habt schön gefeiert! Bei mir hielt sich das Feiern in Grenzen, aber dafür hab ich nun das durchgezogen, was ich letztes Jahr schon vorhatte: im Bett chillen zu 'nem guten TV-Programm. Klingt langweilig? Mag sein - zumindest den Reaktionen meiner Mitarbeiterinnen zu folge.... xD' Und ja, ist nicht sonderlich kreativ, aber ich habs genossen. Vor allem weil das TV-Programm tatsächlich gut war..! Ich hab nämlich ab 19:20 Uhr "The Big Band Theory" geschaut und das war ein Marathon bis irgendwie 3 Uhr oder so. Keine Ahnung mehr wie lange, weil ich bin irgendwann eingeschlafen, aber: Danke Pro7 für diese super Idee! .. Okay, ich hätte ja sonst auch die DVDs, aber egal!

Nun, habt ihr euch irgendwelche Vorsätze ausgedacht? Ich hab irgendwie nicht viele. Vielleicht hätte es Sinn, dass ich sie hier im Blog niederschreibe. Einfach damit sie irgendwo festgehalten sind und ich mich vielleicht eher daran erinnere, haha. Hm, da wäre z.B. Buchhaltung führen.. xD' Das Altbekannte: Wieder mehr bloggen. (Das ist neben Arbeit, Manga-Zeichnen, Reallife, etc. nicht mehr so einfach, hm). Aber vor allem: ein besseres Jahr als das letzte haben.. Keine Ahnung, aber als ich heute durch die Stadt ging und über diesen Post nachdachte, hatte ich irgendwie das Gefühl, dass dieses Jahr gut wird; Dass es ein bisschen "mein Jahr" wird. Ich hoffe nur, ich verschrei das nicht schon zu sehr, aber ich glaube, es hätte Potential.

Allerdings beginnt es bereits kacke - wenn auch etwas mit Verzögerung. Mir ist nämlich mein iPhone aus der Jackentasche zu Boden geknallt. #jackpot #fail #fml.
Jetzt hab ich ein völlig zersplittertes Display und hätte ich keine Folie drauf, würden die Splitter wohl rausfallen oder so.
 

Hasssss, sag ich euch.. Wenns wenigstens nur 1 Riss wäre oder so. Aber nee, ich seh jetzt alles wie durch ein Netz und vertipp mich, weil ich nicht genau sehe, was ich schreibe. Ich vertippe mich nun sogar noch öfter als damals mit meinem alten iPhone, welches irgendwann keine Displaybeleuchtung mehr hatte (fleissige Blogleser erinnern sich ja an diese Tragödie...), sprich: ich konnte kaum sehen, was ich überhaupt schrieb.
Mein Plan ist es nun, das Display auszutauschen. Es muss einfach die Zeit bis im Herbst schaffen, weil ich da das neue iPhone holen will. Also, entweder iPhone 6 oder halt einfach iPhone 5s, falls mir das 6er nicht zusagt. Da ich das damals beim 5er schon sagte und ich dann begeistert davon war, so dass ichs mir dann holte, wird's wohl beim Neuen von diesem Jahr auch so laufen.. xD' Es sei denn es ist wirklich grottig oder so.

Na ja, es gibt eh noch paar Dinge zu verkünden, aber dazu ein ander Mal.

Auf ein super Jahr! <3

xoxo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen